Hintergrund

 

Der Plan

Haben wir einen? Ja, wir haben einen. Wir möchten einmal quer durch Indien reisen. Dazu nehmen wir nicht das Flugzeug oder den PKW, nein, wir fahren mit einem Rickshaw. Organisiert wird das Event von "The Adventurists". Die Tour ist geplant. Starten werden wir am 04.April 2016 in Jaisalmer nach einer Einweisung auf das Gefährt und einer Abschiedsparty. Die Reise ist am 16.April 2016 in Shillong beendet, natürlich mit einer Party. Der Spass kommt nicht zu kurz, auch wenn die 2591km lange Fahrt sicherlich anstrengend wird. Das Team WindMaker, bestehnd aus Stefan, Robert und Jörg, ist dabei. Was wir auf diesem beschwerlichen Weg quer durch Indien erleben könnt ihr "just in time" in unserem Blog lesen. Täglich dokumentieren wir unsere Reise, sofern eine Internetverbindung vorhanden ist.

 

 

Natürlich hat das Event auch einen ernsten Hintergrund. Mit dieser Aktion wollen die Teams run4nepal (bestehend aus Pink Chicken und Wild Turkey) und die WindMaker das Wiederaufbauprojekt der Govinda e.V. - Projekte in Nepal unterstützen. Der Verein unterstützt bei dem Bau von erdbebensicheren Häusern. Derzeit müssen Familien ihre Nächte unter Zeltplanen verbringen. Es fehlt das Geld neue sichere Häuser zu errichten. Unter www.run4nepal.de stellen sich unserere befreundeten Teams vor und rufen zu einer Spendenaktion auf. Die Spenden gehen zu 100% an die Govinda e.V. und kommen somit den Familien zugute. Das garantieren wir!

 Erdbeben

Es sind bereits Spenden für das Projekt eingegangen. Vielen Dank dafür.

Wir danken für geleistete Spenden

  FAKON Wind GmbH