Landschaft

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute morgen bin ich dann nach Bern aufgebrochen. Soll ja eine schöne Stadt sein, mit einer schönen Altstadt am Fluss. Ist auch so. Die kleinen Gassen laden zum Rumlaufen und shoppen ein. Allerdings sind hier sehr viel Touristen unterwegs. Aber schön ist es doch.

 

 Bern1

 

Bern2

 

Bern3

 

Bern4

 

Von Bern aus bin ich dann aufgebrochen in Richtung Stockhorn. Der Stockhorn ist ein 2190m hoher Berg im Berner Oberland. Von Erlenbach aus kann man mit einer Seilbahn in zwei Etappen nach oben fahren und wieder runter wandern. Da ich etwas spät dran war, habe ich das auf morgen vertagt.

 

Bern5

 

Bern6

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

... gesagt, getan. Stefan und ich haben heute zwei Luftmatratzen gekauft und sind zum Limmat. Limmat ist der Fluss, der durch Zücrich fließt. Die Strömung ist relativ gut. Es gibt auch Stellen, wo man eine beachtliche Geschwindigkeit erreicht. Mitten in der City haben wir die Matratzen zu Wasser gelassen und haben uns 7km mit der Strömung treiben lassen. Das bei 30°C und strahlend blauem Himmel. Das machen viele Schweizer zum Entspannen. Wir waren also nicht alleine. Der Start im flachen Wasser war zwar etwas schwierig, aber es hat riesigen Spass gemacht.

 

Limmat1

 

Limmat2

 

Limmat3

 

Limmat4

 

Limmat5

 

Limmat6

 

Limmat7

 

Limmat8

 

Es war wirklich ein entspannter Tag auf dem Wasser, inklusive Sonnenbrand. Dumm war nur, dass wir die 7km wieder zu Fuss zurück mussten. Abends sind noch ein paar Freunde von Stefan gekommen. Ein gelungener Tag rundum. Morgen geht es für mich dann weiter in Richtung Süden, ein Ziel habe ich noch nicht.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nach dem Besuch im Technik Museum in Speyer bin ich dann aufgebrochen Richtung Zürich. Eigentlich wollte ich den direkten Weg nach Zürich nehmen, aber auf Empfehlung bin ich über Konstanz gefahren. Hier habe ich einen kurzen Stop eingelegt und den Bodensee gesehen. Super schön.

 

Konstanz Bodensee

 

Konstanz Bodensee

 

In Zürich habe ich dann Stefan getroffen. Und urplötzlich standen auch Danni und Ernie in der Tür. Kurz den Grill angeworfen und ein paar Bier gezischt. Super Tag.

 

Kumpels

 

Kumpels

 

Morgen machen Stefan und ich noch ein weenig Zürich unsicher und dann geht es für mich weiter.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nach meiner ersten fast schlaflosen Nacht im Bus bin ich heute morgen ins Technik Museum in Speyer gefahren. Das Museum besteht aus mehreren Hallen und Freiflächen. Hier kann man nicht nur Oldtimer bestaunen, in die verschiedenen Flugzeuge reinschauen (Boeing 747) sondern auch viel über die Geschichte der Raumfahrt oder der Landwirtschaft sehen. Für den Trip durch die Hallen sollten man sich viel Zeit nehmen, es gibt viel zu bestaunen. Für Kinder gibt es auch viel zu erleben, wie eine Rutsche aus der Boeing, ca. 30m hoch, oder ein Mini-Race mit dem Auto-Scooter.

 

Techn. Museum1

 

Techn. Museum2

 

Techn. Museum3

 

Techn. Museum4

 

Techn. Museum5

 

Techn. Museum6

 

Techn. Museum7

 

Techn. Museum8

 

Heute nachmittag werde ich dann die Grenze zur Schweiz überqueren. Bin mal gespannt, was da auf mich zu kommt. Es ist super Wetter hier, kann also nur gut werden.